• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 4
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
  • Slider 11

Kreismusikschule Osnabrück e.V.

Konsumieren kann jeder. Musizieren kann auch jeder ... lernen!

Der eine möchte aktiv mit Gleichgesinnten einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen, ein anderer strebt vielleicht sogar eine Berufsausbildung an. Sie möchten Ihrem Kind alle Chancen einer positiven Entwicklung ermöglichen oder sich Ihren eigenen Jugendtraum erfüllen? Musik verbessert die Lebensqualität in allen Bereichen: Sie fördert und fordert Kreativität, Intelligenz, Erlebnisfähigkeit und Gemeinsinn – die ganze Persönlichkeit.

Kommen Sie zu uns, dann sagen wir gemeinsam: Musik ist unser Ding!

 Veranstaltungskalender

Unterricht an der Kreismusikschule (Stand 29.11.2021)

Neue Corona-Verordnung ab 24. November 2021.
Ab 1. Dezember gilt im Landkreis Osnabrück die Warnstufe 2.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien!

Es gibt weiterhin wichtige Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu beachten:

Zutritt zur Musikschule und zum Unterricht

  • Ab 1. Dezember gilt 2G-Plus in öffentlich zugänglichen Innenbereichen in Landkreis und Stadt Osnabrück:
    Für Zusammenkünfte ab 15 Personen (Proben, Vorspiele etc.) gilt 2-G-Plus! Zutritt haben nur nachweislich geimpfte bzw. genesene Personen, die zudem einen tagesaktuellen negativen Corona-Test nachweisen können.
  • Für den Zutritt zum Unterricht muss die 3-G-Regel erfüllt sein, d. h. Impf- oder Genesenennachweis oder Vorlage eines negativen Tests (PCR-Test, max. 48 Std.; PoC-Antigen-Schnelltest oder Selbsttest unter Aufsicht, max. 24 Std.).
  • 2G und 3G gelten nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
  • Der Zutritt zum Unterricht ist weiterhin ausschließlich den Schüler*innen und Lehrkräften der Kreismusikschule gestattet (Ausnahmen nur bei ausdrücklicher Genehmigung).
  • Für die KMS-Lehrkräfte gilt ab dem 23. November 2021 die 3-G-Pflicht am Arbeitsplatz.

Allgemeine Regeln

Jede Person ab 6 Jahren muss beim Betreten und Verlassen der KMS sowie während des Unterrichts einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz tragen:

  • Kinder ab 6 bis unter 14 Jahren: einfache Maske
  • ab 14 Jahren: FFP-2-Maske
  • bei Zusammenkünften mit mehr als 15 Personen: FFP-2-Maske
  • Beim Spielen eines Blasinstrumentes oder beim Singen darf die Maske abgenommen werden.
  • Im Sitzen darf die Maske abgenommen werden.

Einhaltung des Abstandsgebots von 1,5 Metern zu anderen Personen und Gruppen

Einhaltung der Händehygiene

Regelmäßiges Lüften

Das aktuelle Hygienekonzept der Kreismusikschule finden Sie pdfhier

Viele Grüße und Ihnen weiterhin alles Gute!  Ihre Kreismusikschule.

(Stand: 30.11.2021, 13.00 Uhr)

Freie Plätze in Belm und Hollage

Freie Unterrichtsplätze Schlagzeug, Keyboard und E-Gitarre in Belm und Hollage

An den Unterrichtsstandorten der Kreismusikschule in Belm (Gustav-Meyer-Weg 26) und Wallenhorst-Hollage (Hollager Str. 125) sind bei unserem Kollegen Alexander Friebl aktuell noch einige Plätze frei in den Fächern Schlagzeug, Keyboard und E-Gitarre (Einzelunterricht).

Anmeldungen sind jederzeit online möglich; weitere Informationen auch unter 05 41/501-21 89 (Herr Anacker).

Unsere Lehrer stellen ihre Instrumente vor

Videosammlung zum Kennenlernen

Liebe (zukünftige?) Schülerinnen und Schüler!

Da es in Zeiten von Corona besonders schwierig ist, Musikinstrumente kennenzulernen und auszuprobieren, haben wie begonnen mit unseren Kollegen eine Videosammlung zu erstellen. Dort werden nach und nach alle gängigen Instrumente gezeigt, gespielt und erklärt, um bei der Entscheidungsfindung zu helfen.
Schaut gerne einmal rein! Die Liste wird regelmäßig erweitert:  

Streichinstrumente
Violine und Viola (Geige und Bratsche)
 und  Violoncello

Zupfinstrumente
Gitarre

Tasteninstrumente
Klavier

Holzblasinstrumente
BlockflöteQuerflöteKlarinette und Saxophon   

Blechblasinstrumente
Trompete und Waldhorn

Schlaginstrumente
Drumset & Mallets

Gesang
Musical-Gesang

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Kreismusikschule Osnabrück e.V.

Die Kreismusikschule sucht ab 1. März 2022 eine qualifizierte

Lehrkraft Elementare Musikpädagogik/
Leitung des Fachbereichs "KiTa/Grundfächer" (m/w/d)
(50%-Stelle, TVöD 9b)

sowie eine qualifizierte

Lehrkraft als Disponent/in für die Unterrichtseinteilung (m/w/d)
(50%-Stelle, TVöD 9b)

Bei entsprechender Eignung und Interesse können die beiden Stellen miteinander kombiniert werden.

Bewerbungsfrist ist der 14. Januar 2022.

Eine ausführliche Beschreibung der ausgeschriebenen Stellen finden Sie pdfhier

(Stand: 05.11.2021)

ABSAGE: Musikwochenende in Dümmerlohausen im November 2021

Leider mussten wir die Orchesterfreizeit am Dümmer und das geplante Abschlusskonzert in Wallenhorst coranabedingt absagen.

Sehr geehrte Eltern, liebe Ragazzi!

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie verläuft leider wenig erfreulich. Wir haben uns deshalb schwersten Herzens entschlossen, die für Ende kommender Woche geplante Orchesterfreizeit zum Dümmer abzusagen. Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht.

Aus Verantwortung für die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler, Betreuer und Lehrkräfte sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass eine sichere und unbeschwerte Durchführung der Orchesterfreizeit unter den gegebenen Umständen nicht möglich ist.

Die bereits geleisteten Teilnehmerbeiträge werden kurzfristig zurückerstattet.

Herzliche Grüße und alles Gute!

Peter Stückemann, Leiter Ragazzi

Peter Hellwig und Frank Hartmann, Geschäftsführer

© 2005 - 2021
Kreismusikschule Osnabrück
Am Schölerberg 5 · 49082 Osnabrück · Tel.: (05 41) 501-21 90

die nächsten Konzert-Termine:

Dez
13

18:00 - 19:00