• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 4
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
  • Slider 11

"Tochter Zion" - Adventskonzert des Jugendsinfonieorchesters mit Chören

am Sonntag, 15. Dezember um 16 Uhr in St. Josef Hollage (Hollager Str. 120, Wallenhorst)

Gemeinschaftskonzert des Jugendsinfonieorchesters der Kreismusikschule mit den Chören an St. Josef Hollage: "Cantarem",  "A-Chor-D", "Jugendchor ", "Music Teens" und den "Music Kids". 
Die Formationen stellen sich einzeln und in verschiedenen Kombinationen vor. Gemeinsam führen alle Mitwirkenden die neuen geistlichen Lieder "Wir bringen das Licht " und "Und ein neuer Morgen" von Gregor Linßen für Chor und Orchester auf.
Das Jugendsinfonieorchester spielt u. a. Werke von Schubert (1.Sinfonie), Händel ("Wassermusik") und Andrew Lloyd-Webber ("Symphonic Reflections").

Leitung: Maria Hartelt, Walter Kruse, Thorsten Scholz

Der Eintritt ist frei!

 

Schülerkonzert in Georgsmarienhütte

am Donnerstag, 12.12.2019 um 18:30 Uhr

In der Aula der Kreismusikschule, Werner-von-Siemens-Str. 10 in Georgsmarienhütte musizieren Schülerinnen und Schüler der Regionalstellen Georgsmarienhütte und Hasbergen und das Kinder- / Jugendorchester Kunterbunt unter der Leitung von Walter Kruse.
Der Eintritt ist frei!

Tanzend um die Welt

Kinder- und Jugendorchester „Ragazzi musici“ der Kreismusikschule Osnabrück begeisterte im Kreishaus

2019 11 30 Ragazzi 01 web

Wer regelmäßig im Kreishaus am Schölerberg durch die Eingangshalle eilt, um schnell etwas zu erledigen, denkt wohl kaum daran, dass sich dieser Raum auch sehr gut als Veranstaltungssaal eignet. Das Konzert am vergangenen Samstag führte den Beweis: ausreichend Fläche selbst für die rund 100 Mitspieler von „Ragazzi musici“; und die zahlreichen Besucher konnten sich auf viele Plätze über mehrere Ebenen verteilen, so dass auch die Kleinsten einen guten Blick auf das Geschehen hatten.

Dieses Konzert wurde in Kooperation mit dem Kulturbüro des Landkreises durchgeführt, der 2019 das „Jahr der Musik“ feiert.

Das vergangene Probenwochenende am Dümmer wurde intensiv genutzt und das Orchester stellte ein eindrucksvolles Programm zusammen aus Rhythmicals („Samba de Café“), klassisch-romantischen Werken („Polowetzer Tänze“ von Alexander Borodin) bis hin zu bekannten Ohrwürmern wie „Africa“ von Toto.

Dabei bildete der Konzerttitel „Tanzend um die Welt“ einen hervorragenden Rahmen, unterschiedlichste Stile auf die Bühne zu bringen. Ob „Jingle Bells“ im Latin-Groove oder eine Gruppe Didgeridoos bei „Australia“ – die „Ragazzi“ sind immer für Überraschungen gut! Auch ein Medley von Johannes Erdmann, welches mit einer Sarabande von Händel begann und mit „Rhythm is a dancer“ (Gesang: Johanna Bensmann) endete, begeisterte. Der Arrangeur stammt aus der Ragazzi-Talentschmiede, hat als Kind dort angefangen und ist inzwischen selber Musiklehrer.

Außerdem steuerten bei diesem Konzert einmal mehr Steffen „Kuba“ Kubasinski und Philipp Schräder ihre Arrangements bei – beide ebenfalls aus den Reihen der älteren Mitspieler – , sowie mehrere Lehrkräfte der Kreismusikschule: Angela Irnich, Georgi Gürov, Waldemar Berger und Peter Stückemann, der auch die Gesamtleitung inne hatte.

2019 11 30 Ragazzi 02 web

Konzert Ragazzi Musici: „Tanzend um die Welt“

am Samstag, 30.11.2019 um 16 Uhr in der Eingangshalle der Kreishauses Osnabrück

Das Kinder- und Jugendorchester der Kreismusikschule Osnabrück „Ragazzi Musici“ gibt im November wieder sein Jahreskonzert, dieses Mal im Kreishaus Osnabrück (Am Schölerberg 1). In Kooperation mit dem Kulturbüro des Landkreises findet die Veranstaltung anlässlich des Jahres der Musik statt.

Unter dem Titel „Tanzend um die Welt“ spielen die Musiker Tänze und eigene Arrangements aus aller Herren Länder. Die rund 100 Mitspieler im Alter von 8 bis 28 Jahren kommen aus dem gesamten Landkreis Osnabrück und treffen 

Seit vielen Jahren sind die Konzerte von „Ragazzi Musici“ ein Highlight, denn die ungewöhnliche Besetzung bringt ganz neue Klangerlebnisse: neben den klassischen Streich- und Blasinstrumenten eines Sinfonieorchesters erweitern Keyboards, Blockflöten, Saxophone und eine Rockband die musikalische Bandbreite.sich zweimal im Jahr zu intensiven Probenphasen, in denen sie ihr Konzertprogramm erarbeiten.

Der Eintritt ist frei – über eine Spende am Ausgang freuen wir uns!

Neuer Kurs Musikalische Früherziehung MFE in Belm

Beginn nach den Herbstferien 2019 

Janko Woltersmann 5

Am 22.10.2019 startet ein neuer Kurs Musikalische Früherziehung (MFE) im Gebäude der Kreismusikschule, Gustav-Meyer-Weg 26 (frühere Ickerbachschule).
Der Unterricht findet dienstags um 15:00 Uhr statt und richtet sich an Kinder, die 2021 eingeschult werden.

Anmeldungen werden über unser Online-Formular gerne entgegen genommen. Bitte schreiben Sie in das Bemerkungsfeld die Kurs-Nr.19-102, damit wir die Anmeldung direkt zuordnen können.

Weitere Informationen zu den Inhalten finden Sie auch hier. Unsere Tarife und die Entgeltordnung können Sie hier nachlesen.

"Auf weitem Wege" - von Russland nach Dissen ins Osnabrücker Land

Jubiläumskonzert 20 Jahre Balalaika-Orchester der Kreismusikschule am 26.10.2019 um 16:00 Uhr in der Aula der Grundschule in Dissen aTW, Jahnstr. 5

Auf dem Programm unter der bewährten Leitung von Friedrich Weigel stehen folkloristische Stücke und andere Werke aus unterschiedlichsten Ländern.
Neben der titelgebenden russischen Weise "Auf weitem Wege", finden sich bekannte russische Lieder wie "Kalinka" oder "Schwarze Augen", aber auch der "Klarinettenmuckl" und Filmmusik wie "Doktor Schiwago", "Over the rainbow" oder "Amelie".

Musiziert wird mit Domra, Balalaika, Xylophon (handgeschnitzt aus sibirischer Eiche), Jalaika, Flöten, Gitarren, Kontrabass, Akkordeon und verschiedenen Rhythmusinstrumenten. Das Besondere des Ensembles ist, dass Menschen verschiedener Generationen und Herkunft sowie Fortgeschrittene und Anfänger im Balalaika-Ensemble gemeinsam musizieren.

Der Eintritt ist frei!

© 2005 - 2021
Kreismusikschule Osnabrück
Am Schölerberg 5 · 49082 Osnabrück · Tel.: (05 41) 501-21 90

die nächsten Konzert-Termine:

Nov
27

16:00 - 17:00

Nov
30

18:30 - 19:30

Dez
13

18:00 - 19:00