• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 4
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
  • Slider 11

Neu im Team der Kreismusikschule: Fabian Hartwich

Willkommen im Team!

fabian hartwichUnser Schlagzeuglehrer Fabian Hartwich ist an der Kreismusikschule Osnabrück (KMS) ab März u.a. in der Verwaltung für die Unterrichtseinteilung zuständig.

Seit Beginn seiner Tätigkeit als Honorarkraft für die Kreismusikschule im Jahr 2019 hat Herr Hartwich mit Können, Kenntnis und Engagement auf sich aufmerksam gemacht.

Bereits in seiner Jugend spielte Herr Hartwich in namhaften Ensembles, wie zum Beispiel im „internationalen Jugendsinfonieorchester“ in Bayreuth, oder im Auswahlorchester „Landesjugendblasorchester-Niedersachsen“.

Mehrere Konzertreisen führten Herrn Hartwich nach England, Dänemark und Italien.

Zudem ist er in der gesamten Bundesrepublik als Dozent für die Schlagzeugregister vieler sinfonischer Blasorchester unterwegs.

Sein Künstlerisch-Pädagogisches Musikstudium am Institut für Musik Osnabrück legte Herr Hartwich mit der Abschlussnote „1,0“ im Hauptfach Schlagzeug ab.

So freut sich die Kreismusikschule Osnabrück umso mehr, dass sie ihn nun als festangestellten Kollegen über seine Musikschullehrertätigkeit hinaus auch für die Unterrichtsdisposition gewinnen konnte.

Zudem wird Herr Hartwich – wie alle festangestellten Lehrkräfte der KMS – im Moos-Projekt (Kooperationen mit Schulen und Kitas) aktiv werden.

Sein Leitsatz lautet: Die Musik muss nachhaltig gesichert werden und unsere Kinder sind die Garantie, dass die Musik weltweit ein fester Bestandteil in der Bevölkerung bleiben wird!

Wir gratulieren Herrn Hartwich zu seiner neuen Stelle und freuen uns auf eine gute und langfristige Zusammenarbeit.

© 2005 - 2021
Kreismusikschule Osnabrück
Am Schölerberg 5 · 49082 Osnabrück · Tel.: (05 41) 501-21 90

die nächsten Konzert-Termine:

Mai
28

16:30 - 17:30

Jun
1

18:00 - 19:00

Jun
22

18:00 - 19:00

Jun
23

17:00 - 18:00

Jun
23

19:00 - 20:00

Jun
24

18:00 - 19:00

Jun
27

18:00 - 19:00