• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 4
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
  • Slider 11

Schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts der Kreismusikschule

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern!

Seit Mittwoch, 3. Juni 2020 finden an der Kreismusikschule wieder der Einzelunterricht sowie die Unterrichte in Kleingruppen statt (ausschließlich Basis- u. Standardgruppen). Für Bläser gilt eine Obergrenze von 4 Personen.

Alle übrigen Angebote, darunter unsere Kurse in Kooperation mit Schulen (u. a. alle MOOS-Kurse/Klassen 1–3, Schulprojekte, Bläserklassen) und Kitas (EMU), die Musikalische Früherziehung, Chor-, Orchester- und Ensembleproben sowie sämtliche Veranstaltungen müssen leider bis zum Ende des laufenden Schuljahres ausfallen und werden deshalb auch nicht in Rechnung gestellt.

Für April und Mai wurden von uns für den Unterricht generell keine Entgelte erhoben.

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier auf der Website der KMS und persönlich von unseren Lehrkräften.

Um die Sicherheit unserer Schüler*innen und Lehrkräfte zu gewährleisten, sind besondere Maßnahmen notwendig. Grundlage hierfür ist das „Allgemeine Schutz- und Hygienekonzept der Kreismusikschule“, welches Sie pdfhier  lesen und herunterladen können.

Die wichtigsten Punkte in der Übersicht:

  • Der Zutritt zu den von der KMS genutzten Räumlichkeiten ist ausschließlich den Schüler*innen und Lehrkräften der KMS gestattet. Eltern und sonstigen Besuchern ist der Zutritt untersagt.
  • Personen mit Erkältungssymptomen ist der Zutritt untersagt.
  • Anhand der Stundenpläne wird dokumentiert, welche Personen sich wann im Gebäude/in den Räumlichkeiten aufhalten.
  • Jede Person muss beim Betreten und Verlassen der KMS eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen!
  • Personen müssen zwingend einen Mindestabstand von 1,5 Meter bis 2 Metern einhalten (Bläser: >2 Meter)! 
  • Vor Unterrichtsbeginn ist für alle Personen Händewaschen mit Flüssigseife vorgeschrieben.

Die aktuellen Anwendungshinweise des Landkreises Osnabrück, die auch für die Kreismusikschule gelten, finden Sie hier: Anwendungshinweise LKOS

Unsere Verwaltung ist täglich in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Für den Publikumsverkehr ist die Hauptgeschäftsstelle geschlossen.

Stand: 18.06.2020, 15.00 Uhr

Ihnen weiterhin alles Gute. Bleiben Sie gesund und munter!

Ihre Kreismusikschule

© 2005 - 2020
Kreismusikschule Osnabrück
Am Schölerberg 5 · 49082 Osnabrück · Tel.: (05 41) 501-21 90

die nächsten Konzert-Termine:

Jul
11

Sep
20

17:00 - 18:00

Sep
27

11:00 - 12:00

Nov
8

11:00 - 12:00

Nov
21

16:00 - 17:00