Zupfinstrumente

Schon vor vielen tausend Jahren kannte man Musikinstrumente, die unseren heutigen Zupfinstrumenten sehr ähnlich sind. Somit gehören sie zu den ältesten überlieferten Kulturgütern.

Obwohl die grundlegende Bauweise (Saiten werden über einen Resonanzkörper gespannt und angeschlagen oder gezupft) bei allen Instrumenten ähnlich ist, gibt es doch mitunter erhebliche Unterschiede: Einige kommen mit wenigen Saiten aus, benutzen im Gegenzug ein Griffbrett, um verschiedene Töne zu erzeugen (Gitarre, Mandoline, Banjo etc.), andere besitzen viele unterschiedlich gestimmte Saiten (z. B. Harfe). Sogar gemischte Bauformen mit Griffbrett und zusätzlichen Saiten gibt es (Zither).

An unserer Schule können Sie Gitarre, E-Gitarre und E-Bass lernen, detailliertere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

© 2005 - 2017
Kreismusikschule Osnabrück
Am Schölerberg 5 · 49082 Osnabrück · Tel.: (05 41) 501-21 90